Javascript ist erforderlich, damit die Anwendung korrekt funktioniert!
Loading

100-jähriges Jubliäum unserer FF-Kirchfidisch

Am Sonntag, d. 05. Mai feierten wir unser 100-jähriges Jubiläum. Im Rahmen des Tages der Feuerwehr wurde die Feier mit einem Platzkonzert eröffnet. Nach dem Festgottesdienst wurden zahlreiche Ehrungen im Zuge des Festaktes vorgenommen.

Unter den Gratulanten befanden sich Landesrat Dr. Leonhard Schneemann, 2. Landtagspräsident Walter Temmel, Bezirkshauptmann Mag. Peter Bubik, und Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Kinelly.

Im Anschluss an den Festakt wurde das Jubliäum mit dem Musikverein Güttenbach bei einem Frühschoppen gebührend gefeiert.

Bild enthält, People, Person, Glove, Helmet, Adult, Male, Man, Tie, Belt, Officer
Bild enthält, People, Person, Marching, Glove, Helmet, Shoe, Tie, Tent
Bild enthält, People, Person, Crowd, Shoe, Adult, Female, Woman, Boy, Child, Male
Bild enthält, Chair, Adult, Male, Man, Person, Hat, Tie, Vehicle, Gun, Fire Truck +2
Bild enthält, Advertisement, Poster, Person

Einladung zur Hotterwanderung der FF-Kirchfidisch

Am Kirchenriegel 1, 7512 Kohfidisch, AUT
Veranstaltung von
Freiwillige Feuerwehr Kirchfidisch

Günter BEISTEINER feiert 50iger

Nach einer Reihe von runden Geburtstagen, welche in der FF Kirchfidisch in den letzten Tagen gefeiert wurden reiht sich nun auch Feuerwehrkamerad Günter BEISTEINER ein. Der überaus engagierte Feuerwehrkamerad wurde von Ehrenkommandant Alfred Dürnbeck gemeinsam mit Jochen Weiner und Norbert Sulyok anlässlich seines 50. Geburtstags besucht. Lieber Günter, bleib gesund und weiterhin mit deinem enormen Engagement einsatzbereit.

Rudolf GRABLER feierte seinen 60. Geburtstag

Rudolf „Rudi“ GRABLER feierte seinen 60. Geburtstag. Natürlich stellte sich auch die FF Kirchfidisch in die Gratulantenschar ein. Rudi ist immer zur Stelle wenn man ihn braucht. Sein Einsatz und seine Hilfsbereitschaft sind beispielgebend. Wir freuen uns, dass wir derartig engagierte, hilfsbereite und freundliche KameradInnen in unserer FF haben, so dienGrstulanten. Bis spät in die Nacht wurde gefeiert und viele Begebenheiten, welche mit dem Feuerwehrmitgliet Rudolf GRABLER erlebt wurden, wurden wieder hervorgehoben. lieber Rudi - bleib wie du bist, viel Gesundheit und weiterhin alles Gute. Deine FF Kirchfidisch