Javascript ist erforderlich, damit die Anwendung korrekt funktioniert!
Loading

Danke für Euren Besuch am Familientag.

Es war wieder ein wunderbares Erlebnis diesen Samstag mit unseren Gästen zu verbringen.

Nachmittags verbrachten die Kinder eine tolles und erlebnisreiches Kasperltheater mit Melanie's Zwergerlschule.

Am Abend begeisterte unser Gast, die Autorin der Steirerkrimis, Claudia Rossbacher mit ihren Erzählungen die anwesenden Gäste.

Am Rande erwähnt, sie wurde am Montag von unserem Landeshauptmann mit dem Josef Krainer Heimatpreis geehrt.

Wir gratulieren herzlichst!

Auch ein herzliches Dankeschön an Titus Copony für seine wunderbare musikalische Umrahmung der Lesung und an unsere Förderer und Unterstützer.

Liebe Grüße vom Büchereiteam🤗

Bild enthält, Book, Publication, Library, Shelf, Shoe, Glasses, Adult, Female, Person, Woman
Bild enthält, Baby, Person
Bild enthält, People, Person, Adult, Female, Woman, Speaker, Crowd, Classroom, Indoors, School

Buchvorschlag

Beschreibung Bahnfahren ist bequem, zeitsparend und die nachhaltige Alternative zum Fliegen. Dieser Band ist Inspiration und praktisches Handbuch: Er steckt voller Ideen für Trips quer über den Kontinent und skizziert nicht nur die schnellsten, sondern auch die schönsten Strecken. Die Routen führen über Europas große Kreuzungsbahnhöfe wie Paris, Mailand und London bis zu den aufregenden Metropolen Skandinaviens und den sonnigen Küsten an Mittelmeer und Atlantik. Zu allen Verbindungen und Etappenzielen liefert das Buch praktische Infos, von Reisezeiten und Budgettipps bis hin zu Übernachtungsinfos, sowie Kurzporträts der interessantesten Städte auf der Strecke. Für den, der es nicht eilig hat, sind Abstecher zu leicht erreichbaren Highlights etwas abseits der Strecke eingeflochten

Buchvorschlag

Beschreibung »Hört auf die Wissenschaft, bevor es zu spät ist!« Greta Thunberg hat die Welt aufgerüttelt und tief bewegt. Mit dem Klima-Buch schafft sie nun ein unverzichtbares Werkzeug – für alle, die sich für die Rettung unseres Planeten einsetzen wollen. Die Aufgabe scheint geradezu unmöglich: eine Zukunft für das Leben auf unserem Planeten zu sichern. So schnell und umfassend zu handeln wie noch nie zuvor. Und sich dabei gegen scheinbar übermächtige Gegner durchzusetzen – nicht nur gegen Ölmultis und Regierungen, sondern auch gegen das im Wandel befindliche Klimasystem selbst. Unsere Chancen stehen nicht besonders gut, und die Zeit läuft uns davon – aber es könnte alles auch ganz anders kommen. Weltweit haben Expert:innen aus Geophysik, Mathematik, Ozeanographie, Meteorologie, Ökonomie, Psychologie und Philosophie ihr Fachwissen eingesetzt, um ein tieferes Verständnis der Krisen zu entwickeln, mit denen wir konfrontiert sind. Greta Thunberg hat ihr Klima-Buch in Zusammenarbeit mit über hundert Wissenschaftler:innen zusammengestellt. Außerdem erzählt sie von ihren eigenen Erfahrungen, die sie sammeln konnte. Davon, wie sie das weltweit praktizierte Greenwashing aufgedeckt und somit gezeigt hat, wie sehr wir alle hinters Licht geführt wurden. Dies ist eines der größten Probleme unserer Zeit, aber – wie Greta sagt – zugleich auch unsere größte Hoffnung. Erst wenn wir alle das Gesamtbild kennen, werden wir auch handeln können. Wenn ein einzelnes streikendes Schulkind einen weltweiten Protest lostreten kann, was könnten wir dann gemeinsam alles erreichen? In der heutigen Zeit zu leben – der entscheidendsten Zeit der Menschheitsgeschichte –, bedeutet, eine große Verantwortung zu tragen. Das Klima-Buch zeigt, dass wir gemeinsam das scheinbar Unmögliche schaffen können. Aber wirmüssen es tun – und zwar jetzt! Durchgehend vierfarbig; mit zahlreichen Fotos, Schaubildern und Graphiken. Greta Thunberg, geb. 2003, startete im August 2018 einen Schulstreik für das Klima vor dem schwedischen Parlament, der sich seitdem auf der ganzen Welt verbreitet hat. Es kommen zu Wort: Abrahm Lustgarten, Adriana de Palma, Alexander Popp, Alexandra Urisman Otto, Alice Garvey, Alice Larkin, Amitav Ghosh, Ana M. Vicedo-Cabrera, Andy Purvis, Annie Lowrey, Ayana Elizabeth Johnson, Ayisha Siddiqa, Beth Shapiro, Beverly Law, Bill McKibben, Bjørn H. Samset, Carlos Nobre, Christian Brand, Dave Goulson, David Wallace-Wells, Derek Macfadden, Disha A. Ravi, Drew Shindell, Elin Anna Labba, Elizabeth Kolbert, Erica Chenoweth, Eugene Linden, Felipe J. Colón-González, Friederike Otto, George Monbiot, Gidon Eshel, Glen Peters, Hans-Otto Pörtner, Hilda Flavia Nakabuye, Hindou Oumarou Ibrahim, Ina Maria Shikongo, Isak Stoddard, Jacqueline Patterson, Jason Hickel, Jennie C. Stephens, Jennifer A. Francis, Jennifer Soong, Jillian Anable, Joëlle Gergis, Johan Rockström, John Barrett, John Brownstein, Julia Arieira, Karin Kvale, Karl-Heinz Erb, Kate Marvel, Kate Raworth, Katharine Hayhoe, Keith W. Larson, Ketan Joshi, Kevin Anderson, Laura Verónica Muñoz, Lorraine Whitmarsh, Lucas Chancel, Margaret Atwood, Marshall Burke, Mauricio Santillana, Michael Clark, Michael Mann, Michael Oppenheimer, Michael Taylor, Mike Berners-Lee, Mitzi Jonelle Tan, Naomi Klein, Naomi Oreskes, Nathália Nascimento, Nicholas Stern, Nicki Becker, Niclas Hällström, Nina Schrank, Olúfé.mi O. Táíwò, Örjan Gustafsson, Paulo Ceppi, Per Espen Stoknes, Peter Brannen, Peter H. Gleick, Rebecca Wrigley, Ricarda Winkelmann, Rob Jackson, Robin Wall Kimmerer, Saleemul Huq, Samuel S. Myers, Sarah McGough, Seth Klein, Silpa Kaza, Simone Gingrich, Solomon Hsiang, Sonia Guajajara, Sonja Vermeulen, Stefan Rahmstorf, Stuart Capstick, Sunita Narain, Taikan Oki, Tamsin Edwards, Tedros Adhanom Ghebreyesus, Thomas Piketty, Wanjira Mathai, Zeke Hausfather Rezension sie bietet auch für schon länger am Thema Interessierte Überraschendes ("WOZ – Die Wochenzeitung") der wohl beste Einstieg, um das größte Problem der Menschheit in seiner ganzen Dimension zu erfassen ("ORF, FM4") Ein unverzichtbares Buch für alle, die sich für die Rettung unseres Planeten einsetzen wollen. ("Schrot & Korn") eine Enzyklopädie des Klimawissens (...) Wer einen zudem gut lesbaren Überblick sucht, wird bei der jungen Schwedin fündig. ("Salzburger Nachrichten") Um den gesamten Generationenkonflikt zu verstehen, sollte man das Buch kennen. ("Welt am Sonntag") das Buch sucht an Breite und Kompetenz seinesgleichen. ("Chrismon") Thunberg zückt die Karte der Aufklärung. Als streitbare Herausgeberin eines Buches, das ohne blanken Alarmismus auf den Tisch legt, was längst unser aller Realität ist. ("Kleine Zeitung") ein großartiges Nachschlagewerk zur Klimakrise (...). Der wohl beste Einstieg, um das größte Problem der Menschheit in seiner ganzen Dimension zu erfassen. ("Radio FM4") Es ist das Verdienst der einzelnen Experten, ihre Forschungsergebnisse in einer Weise darzulegen, die einerseits für den Laien verständlich, andererseits für den Fachmann inhaltlich anspruchsvoll genug ist, um ein breites Publikum anzusprechen. ("Handelsblatt") Doch ihr streitbares Handbuch, an dem viele Wissenschaftler mitgearbeitet haben, gehört in jeden Haushalt. Wer es liest, kann nicht mehr sagen, er habe von nichts gewusst. ("Rheinische Post")

Buchvorschlag

Vertraue ins Leben und die richtigen Türen öffnen sich." Lars Amend »Soll das mein Leben sein?«, fragt sich Jasmin Böhm als sie nach einem Nervenzusammenbruch in der Badewanne aufwacht. In der Liebe versagt, im Job versagt, als Mutter versagt, hat die Alleinerziehende jegliche Hoffnung verloren. Bis ein fast vergessenes Versprechen am Sterbebett ihrer geliebten Mutter sie dazu bewegt, die Reißleine zu ziehen: Trotz finanzieller Hürden, Zukunftsängste und Gegenwind aus dem Familienkreis nimmt Jasmin all ihren Mut zusammen und kündigt ihre drei Jobs. Sie wagt einen Neuanfang, der ihr Leben für immer verändern wird. Mit ihrem zweijährigen Sohn im Anhänger begibt sie sich auf eine abenteuerliche Fahrradtour von Offenbach bis nach Südspanien. Während dieser Reise ins Glück gelingt es ihr, das kostbare Band zu ihrem Sohn noch enger zu knüpfen und dem Leben wieder voll zu vertrauen. Mit einem Vorwort von Lars Amend.