Javascript ist erforderlich, damit die Anwendung korrekt funktioniert!
Loading
Veranstaltung
Bild enthält, Hiking, Person, Bag, Adult, Female, Woman, Male, Man, Backpack, Backpacking

Wanderung am Sonntag 7.4.2024.

Gösselsdorf, Eberndorf, Völkermarkt, Kärnten, AUT
Veranstaltung von
Wanderbund Gösselsdorfer See
Veranstaltung

Der Wanderbund Gösselsdorfersee führt am Samstag den 23. März 2024 eine Wanderung auf der Simonhöhe durch.

Die Wanderung beginnt beim Almgasthof “Einkehr” (1174 m) auf der Simonhöhe, führt über Hoch-St. Paul auf den Paulsberg (1333 m) zum Hocheck (1338 m) zum Galler Berg (1270 m) zurück zum Ausgangspunkt.

Abfahrt: 07:00 Uhr (Fahrgemeinschaften), Gösselsdorf, Bauernmarkt.

Wanderstrecke: ca. 12 Km

Gehzeit: ca. 4 Stunden

Einkehrmöglichkeit: Almgasthof “Einkehr “

“Gast-Wanderer” sind herzlich Willkommen.

Der Wanderbund Gösselsdorfersee führt am Samstag/Sonntag 29. - 30.06.2024 einen Wanderausflug zum Nassfeld durch. Geplant ist eine Wanderung auf den Gartnerkofel (2154 m), die Kammleitn (1998 m), zur Tressdorfer Alm (Schaukäserei) u.v.m. Kosten für Fahrt, Halb-Pension im Sterne-Hotel, Nutzung Bergbahnen € 180,00 für Mitglieder des Wanderbund Gösselsdorfersee. Für Nichtmitglieder: € 200,00. Einzelzimmer-Zuschlag: € 25,00.

Anmeldung: ab sofort möglich bei Hartmut Passauer, Tel: 06504591045

Der Wanderbund Gösselsdorfersee ladet alle seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein.

Wann: Sonntag, 10.3.2024

Beginn: 10:00 Uhr

Wo ?: Gasthof “Wallerwirt” in 9141 Gösselsdorf, Kirchenstr 5.

Die geplante Schneeschuhwanderung am 9.3.2024 des Wanderbund Gösselsdorfersee muss leider Witterungsbedingt abgesagt werden.

Der Wanderbund Gösselsdorfersee führt am Samstag, 9. März 2024 eine Schneeschuh-Wanderung durch. Die Wanderung führt von der Steiner-Hütte (1580 m) an der Saualpe über den Großen Sauofen (1885 m) und den Speik-Kogel (1901 m) zurück zum Ausgangspunkt.

Gehzeit: ca. 5 Stunden,

Höhendifferenz: ca. 330 Hm

Gäste sind herzlich willkommen.

Sport & Freizeit

Wanderung des Wanderbund Gösselsdorfersee am 2. Januar 2024 von der Stou-Hütte im Bärental (960 m) zur Klagenfurter Hütte (1664 m).

Treffpunkt/Zeit: 08:30 Uhr (Abfahrt, Fahrgemeinschaften) Bauernmarkt in Gösselsdorf.

Wanderung des Wanderbund Gösselsdorfersee.

Der Wanderbund Gösselsdorfersee führt am Sonntag, 19. November 2023 eine Wanderung zu den Kraiger Schlössern durch.

Dazu treffen wir uns um 08:00 Uhr in Gösselsdorf, Bauernmarkt, zur Abfahrt.

Wegstrecke: ca. 15 Km.

Höhendifferenz: ca. 500 Hm

Gehzeit: ca. 5 Stunden

Gäste sind herzlich Willkommen.

Sport & Freizeit

Wanderung auf den Ursulaberg.

Der Ursulaberg (slowenisch: Uršlja gora oder Plešivec) mit 1.699 Meter ist der östlichste Gipfel der Karawanken. Er liegt zwischen den Städten Slovenj Gradec und Črna na Koroškem. Der Berg bietet bei günstigen Wetter einen Panoramablick auf ganz Kärnten, das Kozjak-Gebirge und die Steiner Alpen.

Den Gipfel krönt ein metallenes Gipfelkreuz und ein Fernsehmast. Unterhalb des Gipfel des Berges stehen die gotische Kirche St. Ursula - die höchst gelegene Kirche in Slowenien – und die Berghütte Dom na Uršlji gori.

Die Kirche St. Ursula wurde ab 1584 aus Bruchstein erbaut. Im Laufe der Geschichte wurde sie mehrmals umgebaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg vernachlässigt erfolgten Renovierungen in den Jahren 1988 und 2003 bis 2008.

Unsere Wanderung beginnt bei der Koča na Naravskih ledina auf 1089 m. Einem kurzen Stück Forststraße folgend zweigt der Anstieg – durch einen Wegweiser beschildert – in ostwärtige Richtung ab. Zunächst mäßig steil, im Gipfelaufbau aber steiler werdend führt der gut markierte Weg durch lichten Wald zum Gipfel. Auf etwa 1600 m wird der Berg seinem slowenischen Namen Plešivec – der Kahle – gerecht. Es öffnet sich der Blick auf die südlich gelegene Berglandschaft und in Richtung West auf die Steiner Alpen. Nach wenigen Schritten ist das Gipfelkreuz erreicht und der Blick in die Tiefe auf die Orte am Fuße des Berges und in die weite Ferne wird frei. Die Besichtigung der Kirche und eine Rast in der gemütlichen Berghütte Dom na Uršlji gori sind obligatorisch.

Für den Abstieg und Rückweg zur Koča na Naravskih ledina gibt es zwei Möglichkeiten. Nach wenigen Metern zweigt ein Wanderweg von der Forststraße - steil durch Wald hinab zur Šesernikova kapelica – oder auf der Forststraße, im weiten Bogen, zu dieser kleinen Kapelle. Zwischendurch gibt der Bergwald herrliche Blicke auf die südlich gelegenen Täler frei.

Eine zusätzliche Rast in der kleinen Koča na Naravskih ledina sollte man sich gönnen.

6537b4ab1aaf216fc8a682be
6537b4ab1aaf2141eca682bf
6537b4ab1aaf213fafa682c0
6537b4ab1aaf219997a682c1 +5

Liebe Berg u. Wanderfreunde,

der Wanderbund Gösselsdorfersee führt am Sonntag, 22. Oktober 2023 eine Wanderung auf den Ursulaberg (1699 m) durch. Dazu treffen wir uns um 08:00 Uhr in Gösselsdorf, Bauernmarkt, zur Abfahrt.

Die Wanderung beginnt bei der Hütte Koca na Naravskih ledina (1089 m) südlich von Ravne (SLO) und führt hinauf auf den Gipfel des Ursulaberg (1699 m). Der Abstieg erfolgt zunächst über eine steilen Pfad hinunter zur Sesernikova kapelica und von dort über einen Fahrweg zurück zum Ausgangspunkt.

Streckenlänge: ca. 8,5 Km
Gehzeit: ca. 03:30 Stunden
Höhendifferenz: ca. 650 Hm
Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus im Gipfelbereich des Ursulaberges u. in der Koca na Naravskih ledina.

Gruß

Hartmut